StartseiteWir über unsKonzeptPartnerSpendenElternschuleKontaktImpressum
 
       
 
   
Über uns
Gruppen
Team
Konzept
Elternschule
Angebote
Familienzentrum West
Kooperationspartner
Kontakt
Bewegungskindergarten
Inklusion
Inklusion der Kinder
Inklusion der Eltern
Aktuelles
Jahresplanung

Abenteuerland
Bartelskamp
Lummerland
Villa Weltentdecker
Kleine Weltentdecker
Wurzelland
Farbenspiel

 

Integration der Kinder

 

Die Integration von Kindern mit Behinderungen ist ein schwieriges Thema und kann nicht auf die Schnelle besprochen werden. Wenn Sie sich, lieber Leser und liebe Leserin für diese Thematik interessieren, benötigen Sie etwas Zeit.

Kinder fällt es leicht, sich auf das "Anderssein" ihrer Mitmenschen ein-zulassen. Ob einem Spielpartner nun ein Bein fehlt oder dieser im Roll-stuhl sitzt - sie nehmen es zur Kenntnis und leben mit diesem Menschen. Kinder sind noch nicht lange auf der Welt, sie sind Forscher und Entdecker, sie nehmen die Dinge wie sie sind, so wie die Blätter von den Bäumen fallen und die Sonne stets im Osten aufgeht. Integration ist im wesentlichen eine Aufgabe für Erwachsene.

Vorurteile und das Unvermögen, zu Menschen mit einer Behinderung einen unverkrampften Umgang zu finden ist nicht leicht. Dies hat etwas mit uns zu tun, mit unserer Unsicherheit und Unerfahrenheit, diese geben wir an unsere Kinder weiter. Unsere Einrichtung hat nun das Ziel, diese Kinder zu integrieren. Wie geht das? Das Ziel ist, dass alle Kinder, jedes für sich, eine größtmögliche Selbstständigkeit erfährt. Die erreichen wir durch die individuelle Förderung des Kindes.

 

Eltern mit Kindern, die eine Behinderung haben gehen einen anderen Weg als die Eltern, derenKinder gesund zur Welt gekommen sind. Es beginnt bei der Geburt, der Reaktion der Hebamme, der Ärzte, die bange Frage was los ist und schließlich die Erkenntnis, dass das Leben für das eigene Kind einen anderen, nicht bekannten Weg vorgesehen hat. Wir schreiben dies, weil uns auf Grund der Erfahrung mit den betroffenen Eltern klar ist, dass diese andere Schwierigkeiten und Probleme zu lösen haben. Hilflosigkeit, Ängste, Ohnmacht und Verzweiflung sind Bestandteil dieses neuen Lebens. Glück und Zufriedenheit muss sich oft schwer erarbeitet werden.

Wir wollen Ihnen dabei helfen!

 

 

 
 
 

©2009 KOLPING-Kindertagesstätten Velbert e.V. · Grünstraße 3 · 42551 Velbert · Tel. (02051) 2889-112